Team


Liebe Kundin, lieber Kunde und liebe User unserer Website!

Hier möchten wir das gesamte Team der Rosen-Apotheke vorstellen.

Hans Martin-Schulze, Apothekeninhaber

Der Chef der Rosen-Apotheke ist in Pinneberg groß geworden und hat auch dort sein Abitur gemacht. Im Anschluss ging es zum Studium nach Kiel. Nach Beendigung dieses  kam er schon 2010 für sein Praktisches Jahr nach Stelle in die Rosen-Apotheke und hat dort die Rosen- Apotheke schätzen und lieben gelernt. Über den Umweg Himmelpforten, kam er zurück nach Stelle. Es war ihm immer ein Herzenswunsch zurück nach Stelle zu kommen, den er sich schließlich 2018 erfüllen konnte.
 Herr Schulze wird genauso wie seine Vorgängerin Frau Meyer viel Wert darauf legen, dass Sie als unsere Kundin und Sie als unser Kunde in Gesundheitsfragen optimal beraten werden. Dieses hat auch für das Team der Rosen-Apotheke absolute Priorität. Deshalb nutzt auch das  gesamte Team die von Herrn Schulze angebotenen Möglichkeiten der Fortbildung durch namhafte Referenten, sowie das E-learning und die internen Schulungen.

“Uns allen ist es außerordentlich wichtig, dass Sie sich bei uns menschlich angenommen fühlen und Sie sollen spüren, dass wir im Team Freude an unserem Beruf haben und ein gutes Miteinander haben und leben!“

 

Unser Apotheken-Team:

Die Apotheker/innen sind verantwortlich für die umfassende und kompetente Beratung rund um Ihre Gesundheit und Ihren Medikationsplan. Daneben haben sie individuelle Hauptschwerpunkte ihrer Arbeit.

Die Pharmazeutisch-Technischen Assistentinnen (PTA) gehören ebenfalls zum Beratungsteam und stellen außerdem fachgerecht Ihre Rezepturen her, wie Cremes, Lösungen, Tees oder Kapseln. Für Sie fertigen die PTAs auch Ihre individuellen Hautpflegeprodukte an.

Die Pharmazeutisch-Kaufmännischen Angestellten – ihre freundlichen Stimmen kennen Sie vom Telefon – nehmen Ihre Vorbestellungen auf und bearbeiten alles, was mit der gesamten Warenwirtschaft unserer Apotheke zusammenhängt. Sie sind auch verantwortlich für die Gestaltung der Offizin (des Verkaufsraumes).

News

Kluge Gehirne sind besser vernetzt
Kluge Gehirne sind besser vernetzt

Wichtiges vom Unwichtigen trennen

Intelligente Menschen sind offenbar besonders gut darin, bedeutsame Informationen schnell zu verarbeiten und gleichzeitig unwichtige Reize auszublenden. Das zeigt eine neue Hirnstudie.   mehr

Stanzen stört die Erektion nicht
Stanzen stört die Erektion nicht

Prostatabiopsie mit Folgen?

Beim Verdacht auf einen Prostatakrebs steht die Probebiopsie an. Dabei ist nicht nur die Gewebeentnahme selbst unangenehm für den Patienten. Viele Männer fürchten auch, dass der Eingriff ihrer Erektionsfähigkeit schadet. Eine aktuelle Studie gibt jetzt Entwarnung.   mehr

Vom Fieberkrampf zur Epilepsie?
Vom Fieberkrampf zur Epilepsie?

Langfristige Folgen

Fieberkrämpfe bei Kleinkindern sehen zwar bedrohlich aus, sind jedoch meist harmlos. Bisher ging man davon aus, dass sie auch langfristig keine Folge haben. Diese Einschätzung gerät nun ins Wanken: Einer neuen Studie zufolge begünstigen wiederholte Fieberkrämpfe die Entwicklung einer Epilepsie.   mehr

Alkoholismus: Hilfsangebote nutzen
Alkoholismus: Hilfsangebote nutzen

Sucht ist keine Charakterschwäche

Alkohol ist aus unserer Gesellschaft kaum wegzudenken. Andererseits leiden alkoholkranke Menschen nach wie vor unter einer Stigmatisierung – weshalb Hilfsangebote häufig zu spät oder gar nicht angenommen werden.   mehr

Sanfte Hilfe bei Dreimonatskoliken
Sanfte Hilfe bei Dreimonatskoliken

Nutzen Probiotika, Fencheltees und Co?

Stundenlanges Schreien, ohne dass die üblichen Mittel wie Stillen oder der Schnuller helfen – Dreimonatskoliken sind für Eltern eine große Herausforderung. Welche Methoden der Komplementärmedizin am besten helfen, haben nun englische Wissenschaftler untersucht.   mehr

Alle Neuigkeiten anzeigen

Beratungsclips

Antibiotikumsaft mit Löffel

Antibiotikumsaft mit Löffel

Dieses Video zeigt Ihnen kurz und verständlich, wie Sie einen Antibiotikumsaft mit einem Dosierlöffel richtig einnehmen. Der Clip ist mit Untertiteln in Russisch, Türkisch, Arabisch, Englisch und Deutsch verfügbar.

Wir bieten Ihnen viele unterschiedliche Beratungsclips zu erklärungsbedürftigen Medikamenten an. Klicken Sie einmal rein!

Rosen-Apotheke
Inhaber Hans-Martin Schulze
Telefon 04174/23 98
Fax 04174/23 97
E-Mail info@apotheke-stelle.de